achtsamkeit meditation
Logo_TD

Vereinbaren Sie einen Termin:

Mit dem Absenden bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und mit deren Inhalt, insbesondere der Handhabung meiner persönlichen Daten, einverstanden bin.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

“Das Rudel 24” – Die Liebende auf dem Lohrberg

Über das Seminar:

Spring hinein ins Pack und bewege dich mit uns durch das Jahr 2024!
Die wagemutige Jahresgruppe “das Rudel” heißt auf eigenen Wunsch Gastschwestern willkommen:
Frauen, die nicht den gesamten Jahreszyklus durchwandern können, dürfen sich erstmals für einzelne Wochenenden anmelden.
(Achtung: begrenzte Plätze!)

Für dich ergeben sich an diesem WE drei Optionen der Teilnahme:
1. Sonnenwend-Feier im Kreise der Schwestern und Brüder (50€ bei Überweisung bis 15.6., danach 60€)
2. Sonnenwend-Feier sowie Sonntag im Schwesternkreis (160€)
3. Du bist gehörst der Jahresgruppe an und zahlst keine zusätzliche Gebühr.

Zeiten im Juni:
Samstags 17h – ca. 23:00h
Sonntags ca. 9:30h – 16:30h

***

Inhalt des Sonnenwend-Wochenendes

Die Tage der Sommersonnenwende sind wie gemacht für das Wachrufen der “Liebenden” in uns! Zwar hat die Sonne bereits am 20.6.24 ihren Höchststand erreicht, aber die Ausläufer reichen bis in unser Juni-Wochenende hinein.
Während wir uns am Samstagabend (22.) nach außen öffnen und auch Brüder in unserem Kreis willkommen heißen, bleiben die Nacht auf dem Lohrberg und der Sonntag im schönen Glashausgarten ausschließlich unserem Schwesternkreis vorbehalten.

Wer möchte, darf die Nacht natürlich zu Hause verbringen und gesellt sich am frühen Sonntagmorgen wieder zu uns.

Entdecke die Liebende in dir und erkenne sie wieder in der Frau, die dir gegenübersteht!
Achtsam und beherzt pflegen wir den Umgang mit unseren persönlichen Grenzen und Vorlieben. Wir sind einander Spiegel im Ausdruck unserer Sehnsüchte: der Ruf nach Sinnlichkeit und Nähe darf ebenso gelten wie der nach Schutz und Autonomie.

 

Bitte mitbringen:

  • Trinkwasser und eigene Trinkflasche
  • unverderbliches Fingerfood für Samstag (Sonnenwendmal ca. 19h) sowie für Sonntag (Brunch gegen 12:30h)
  • Sitzkissen, dicke Decke (auch zum Liegen)
  • lockere Kleidung in allen Farben, die dir wohltun
  • Warmes für die Nacht
  • Isomatte o.ä. für deinen Schlafplatz
  • b.B. Moskitonetz (ich selbst profitiere von einem Pop-up-Moskitonetz, wenn ich im Freien schlafe)
  • Handtuch, b.B. Waschlappen
  • Insektenschutz, Sonnenhut und -creme
  • ggf. Instrument
  • weißes Grablicht – es wird des Nachts mit anderen Flammen unseren Ritualgarten erhellen
  • Journal, falls du dir Notizen machen möchtest
____________________________________________________________________________________
.

Unsere Wochenenden im Jahr 2024

Im loyalen Schwesternkreis beschreiten wir die Fährten alten Wissens. Die Magie der Archetypen und die Heilkraft alter Märchen und Mythen begleiten uns auf der Reise. Mit dieser Unterstützung bewegen wir uns durch die Wellen unseres femininen Werdens und Seins und begegnen schließlich der Weisheit der Alten, die in uns wohnt.

Unser Potenzial muss nicht geschaffen – nur erinnert und freigelegt werden!
Somit bietet der Womencircle einen behüteten Raum für kleine Abenteuer:
Gehalten im Schutzkreis bahnen wir uns den Weg zur Quelle und heben wahre Schätze!

.

Wir folgen den Spuren der Weisen, die vorausgingen - und hinterlassen unsere eigenen...

 

Im Verlauf der fünf Wochenenden unterstützen uns

  • Rituale und schamanische Elemente
  • Innere Reisen an geheime Kraftplätze
  • absichtslose Berührungen zur Stärkung deiner Mitte
  • Bonding und Integrative Körperarbeit
  • Sharings, Bezeugen und Bezeugt-Werden
  • Magie im Feld von Aufstellungen
  • Streaming Theater und Gestalttherapeutisches
  • Lotus-Qi-Gong und Jadefrau-Praxis
  • 5-Elemente- und Trance-Tanz
.
Termine
24./25. Februar
27./28. April
22./23. Juni (Sonnenwendfeier auf dem Lohrberg)
31. August/1. September
26./27. Oktober
.
____________________________________________________________________________________
.

Informationen zum “Rudel 24”

Der Energieausgleich für den Jahreszyklus beträgt 650€.
Dafür bekommt ihr:

  • 5 intensive Rudel-Wochenenden
  • 2 x freie Teilnahme an den “Seelenklängen” 2024
  • vergünstigte Teilnahme an den offenen Wölfinnen-Abenden 2024 (3 x dienstags)
  • Teilnahme am Sommer-Sonnenwendfest ohne Aufpreis
  • Kontinuierlicher Gruppen-Kontakt im Rahmen einer geschlossenen Social-Media-Gruppe (Signal, Telegram oder WhatsApp in Abstimmung mit allen Rudelfrauen)
  • bei Interesse eine vergünstigte Coaching-Sitzung nach jedem Wochenende (20% Ermäßigung)
.
Rahmenbedingungen
  • Ihr erlebt einander im Prozess eines ganzen Jahresverlaufes.
    Das wird jede Einzelne und unser Miteinander stärken und einen kraftvollen Container kreieren.
  • Frauen, die nicht fest zum Rudel gehören, können einzelne Wochenenden für einen höheren Preis buchen. Dieses Konzept ist im Gespräch mit den November-Frauen 23 entstanden. Die Jahresgruppe bildet sozusagen den Kreis der “Stammwölfinnen” und nimmt mit einer Haltung von Offenheit weitere Gast-Schwestern auf. Wir dürfen gespannt sein, wie das in der  Umsetzung erlebt wird.
  • Alle Wochenenden bis auf die Sonnenwende finden im Zentrum Zeitlos statt.
    Ihr könnt bei Interesse im Zentrum übernachten. (Das Zentrum erbittet hierfür eine Spende.) Es ist meist eine schöne Erfahrung, über Nacht im “Tempel” zu bleiben und die Energie auch im Schlaf zu tanken.
  • Ihr seid Teil einer geschlossenen Gruppe über Telegram, Signal oder Whatsapp. Dort teilen die Frauen nach einem WE oft persönliche Eindrücke und posten Grüße an die Abwesenden. Ich informiere euch auf diesem Kanal über bevorstehende Module, sende Nachrichten zur Einstimmung und poste im Nachgang an ein WE ggf. Material oder Links.
.
.

 

____________________________________________________________________________________

 

Das Rudel
Zentrierung im Schutzkreis

Zum Hintergrund meiner Frauengruppen

 

So viele Jahre des Sehnens…

 

Wir stehen am Ende ungezählter Generationen, deren Frauen Meisterinnen in Anpassung und Sublimierung waren.  Ein „wohlgeratenes“ Mädchen etwa zeichnete sich durch Bescheidenheit, Sanftmut, Rücksichtnahme, Liebreiz und Milde aus.

Auch heute noch empfangen wir Frauen den gesellschaftlichen Apell, unerwünschte Gefühle unsichtbar sein zu lassen und innere Bewegungen nicht der Öffentlichkeit preiszugeben.

Aber in der Tiefe spüren immer mehr Frauen ihre wachsende Sehnsucht nach wahrhaftiger Begegnung mit sich selbst und mit anderen. Wir wollen über gesellschaftliche Erwartungen hinausgehen und dem Ruf der inneren Weisheit folgen…

Günstige Umstände für die Rückverbindung mit uns selbst

Weit vor der Ära der Unterwerfung des Weiblichen hatten Frauen einen direkten, unverstellten Zugang zu ihrer innewohnenden Weisheit. Alte Geschichten und Mythologien erzählen davon.

Tief in uns liegt noch immer das uralte Wissen um diese Instanz der „Wilden Frau“! Ihre kraftvollen Qualitäten sind zeitlos und können uns ein unerschöpflicher Quell an Lebendigkeit, Klarheit und Kreativität sein.

Die Umstände für eine Rückverbindung mit unserer alten Kraft sind heutzutage außerordentlich günstig:

  • Wir haben nichts zu befürchten, was uns Leib und Leben kosten würde.
  • Wir besitzen alles, was wir dafür benötigen: Körper, Herz und Geist.
  • Wir können uns gegenwärtig  ungehindert  die idealen äußeren Umstände kreieren.

 


Die Wölfin erwacht…

Welches Gesicht hat die Wilde Frau in DIR?
Welcher Ausdruck ist dir in diesem Augenblick angemessen und möchte gerade jetzt durch dich in diese Welt kommen?

Du kannst dir eine innere Ordnung schaffen, mit der deine Seelenanteile zusammenfließen können. Vertraue auf deine innere Führung, während du den Weg deiner Befreiung beschreitest – in Gestalt der Wahrhaftigen, der  Passionierten, der Lachenden…

Schaffe dir Bedingungen, die dich dabei unterstützen. Du musst den Weg nicht alleine gehen. Im Beisein derer, die deine Sehnsucht teilen, kannst du Unterstützung und Beistand bei der Rückeroberung deines Terrains finden.

 

Das Rudel auf der Fährte…

Gemeinsam kreieren wir einen Container, der es gestattet, die Witterung „nach innen“ aufzunehmen. Wir folgen unserer ureigenen, weiblichen Fährte. Auch, was im Schatten liegt, darf unsere Zuwendung finden und  dadurch seine Kostbarkeit entfalten. Unser wahrhaftiger Selbstausdruck im Kreise der Frauen erlaubt es uns, in der Tiefe bezeugt und liebevoll geachtet zu werden.

Auf unserem Wege nutzen wir die Weisheiten unterschiedlicher Traditionen, die je nach Gruppenenergie und -verlauf Anwendung finden.

Energieausgleich:

160€ Frauen der Jahresgruppe zahlen keine weitere Gebühr.

Datum:

Juni 23, 2024

Zeit:

09:30 - 16:30

Location:

Wilder Garten mit Glashaus; Lohrberg, Frankfurt

Impressum

Datenschutz